8. Oktober 2018

New Kid in Town

Wittmann Battenfeld SmartPower 90/350 B8 heißt der Neuzugang, der am 18.09.2018 zu uns fand. Und „SmartPower“ ist nicht nur der Spitzname dieser hochmodernen Anlage, der Spritzgießautomat ist in jeder Hinsicht smart. Hohe Energieeffizienz, höchste Präzision und Dynamik sind die Eckdaten dieser Anlage.

Bei PKKT-Kunststofftechnik dient die „SmartPower“ zukünftig der Herstellung von Automotive Steckern.

Energieökonomie

Das Herzstück der Smart Power 90/350 B8 ist ihr intelligenter, energiesparender Antrieb: ein höchst energieeffizienter neuartiger Servohydraulikantrieb, der durch seinen Servomotor für jeden Betriebspunkt mit der dafür notwendigen optimalen Drehzahl gefahren werden kann. Darüber hinaus wird das System in Pausenzeiten komplett heruntergefahren. In Verbindung mit dem höheren Wirkungsgrad der Servomotoren und der drehzahlabhängigen Mengenregelung ergeben sich dadurch Energieeinsparungen von bis zu 35% gegenüber den herkömmlichen Antrieben.

Zusätzlich wandelt das integrierte und für Spritzgießmaschinen patentierte Kinetic Energy Recovery System (kurz KERS) bei Bremsvorgängen kinetische Energie in elektrische Energie um. Das reduziert den Energieverbrauch um weitere 5%. Der erzeugte Strom wird innerhalb der Maschine genutzt, zum Beispiel für die Zylinderheizung oder zur Erzeugung der Steuerspannung.

Bei auftretenden kurzen Stromausfällen hält das „smarte“ Zwischenspeichersystem die Spannungsversorgung für kurze Zeit aufrecht. Das vermeidet den Stopp und das folgende notwendige Wiederanfahren der Maschine. Das 4-Säulen-Schließsystem mit zentraler Druckkissenkrafteinleitung und zwei diagonal positionierten Schnellhubzylindern bietet eine optimale Krafteinleitung in das Spritzgießwerkzeug bei gleichzeitig hoher Werkzeugschonung. Umlauf Rollenlager sorgen für eine minimale Rollreibung der Schließplattenführung und bieten optimale Vorraussetzungen für einen hochsensiblen Formschutz

Intuitive Steuerung

Gesteuert wird die Anlage von einer Wittmann Battenfeld Unilog B8 Maschinensteuerung. Mit dem Slogan: „Komplexes wird einfach“ bewirbt der Hersteller seine Bedieneinheit. Über einen großen, intuitiv zu bedienenden Touchscreen wird die Anlage gefahren. Die Bedienlogik funktioniert weitestgehend selbsterklärend, wichtige Funktionen werden über wählbare haptische Tasten geschaltet. Eine ausgereifte Prozesssteuerung sorgt für störungsfreie Abläufe über lange Produktionssequenzen hinweg.

Die SmartPower ist auch angenehm bescheiden im Platzbedarf. Damit fügt sie sich perfekt in den PKKT Fertigungsbereich ein. Zusätzlich wird sie bei PKKT ausgestattet mit einem 4-Achsen Roboter und einer automatisierten Verpackungsanlage für die hergestellten Produkte.

Kurzum: mit der SmartPower 90/350 B8 haben wir uns einen echten Teamplayer ins Haus geholt, der richtig gut zu uns passt. Effizient, präzise, dynamisch. Ganz PKKT!

PKKT Kunstofftechnik
Philipp Kron GmbH
Kronenstraße 31-33

D-42697 Solingen

Fon: +49 (0)212 – 22 38 10
Fax: +49 (0)212 – 22 38 125
Mail: info@pkkt.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Impressum | Datenschutzerklärung